Produktbeschreibung

Das Vari-Lift System ermöglicht die Regulierung der Kraft direkt am Bestimmungsort der Gasdruckfeder.

Beim Einsatz von Gasdruckfedern kommt es vor, dass theoretisch ermittelte Kraftwerte fehlerhaft sind, weil Faktoren wie die Reibung der Gelenke und Ablaufgeschwindigkeit Einfluss auf die Berechnungen nehmen können. Dieses Sys- tem ermöglicht das Einstellen der Kraft auf Ihre Erfordernisse, vor allem auch in eingebautem Zustand. Hierdurch wird Zeit und Aufwand eingespart.

Die Funktionsweise ist folgende: Mit Vari-Lift ausgerüstete Gasdruckfedern werden mit der größtmöglichen Kraftein- stellung geliefert. Mit dem mitgelieferten, handelsüblichen Werkzeug kann das Gas am Ventil abgelassen werden, bis die optimale Einstellung erreicht ist. Wir haben hierdurch die Möglichkeit, Gasdruckfedern mit exakt dieser Kraft zu liefern.

Das System ist auch sehr vorteilhaft bei variierenden Klappengewichten. Die Federkraft liegt standardmäßig zwischen 5 kg und 250 kg, der Hubbereich zwischen 40 mm und 500 mm. Durch hohe Bevorratung stets kurzfristig lieferbar.

Leistungsmerkmale:
• Jede Kraft innerhalb der Spanne einstellbar
• Nach Montage regulierbar, Aufwändige Kraftberechnung überflüssig
• Ideal für den Prototypenbau, verkürzt Konstruktionszeiten
• Für die meisten Gasdruckfedermodelle optional erhältlich