Produktbeschreibung

Safe-Lift Gasdruckfedern machen einen separaten Sicherungsstab überflüssig, wie er beispielsweise im Schwerlast- bereich zum Einsatz kommt.

In ausgefahrenem Zustand erfolgt eine Arretierung, welche den Bediener vor Verletzungen durch Überlastung oder falschen Gebrauch schützt.
Die Bedienung ist einfach: Die Verriegelung erfolgt automatisch durch das Einrasten eines Sicherungsblechs. Dieses blockiert zuverlässig die Komprimierung der Gasdruckfeder. Die Entriegelung erfolgt manuell durch Fingerdruck auf einen ausgewiesenen Bereich.

Safe-Lift Gasdruckfedern vereinen höchste Qualität und Sicherheit für Schwerlastanwendungen wie z.B. bei LKWs, Baumaschinen, Schaltanlagen und landwirtschaftlichen Maschinen. Eine Safe-Lift Gasdruckfeder kann auch mit einem Standard-Lift als Pendant kombiniert werden.

 

Leistungsmerkmale:
• Kein zusätzlicher Sicherungsstab nötig • Automatischer Mechanismus
• Einfache und sichere Bedienung
• Geschlossene, wartungsfreie Einheit
• Produktion zertifiziert nach DIN ISO 9001